Enas

Ich heiße Enas, bin 34 Jahre alt, und komme aus Syrien.

Ich bin seit 2,5 Jahren in Deutschland und spreche arabisch und gut deutsch.

Ich freue mich, mit meiner Familie: meinem Mann und unseren 4 Kindern in Deutschland zu leben.

Ich habe mich seit zwei Jahren freiwillig im AWO Kindergarten Nesse engagiert. Dort habe ich das Frühstück für die Kindergartenkinder zubereitet. Nach vielem Üben konnte ich nach Nesse mit dem Fahrrad fahren und bin auch bei Gegenwind und Regen viele Male nach Nesse geradelt, wenn meine Hilfe benötigt wurde.

Ich habe eine enge Freundschaft zur Leitung und den MitarbeiterInnen und den Kindern entwickelt.

Zweimal in der Woche bin ich nachmittags wieder mit dem Fahrrad zum Mama-Deutschkurs gefahren, um meine Deutschkenntnisse zu verbessern.

Jetzt freue ich mich, ab August 2018 dort meinen Bundesfreiwilligendienst für 1 Jahr antreten zu dürfen.

Ich bin immer glücklich, wenn ich helfen kann. Auch gerne in der Grundschule Dornum, z. B. Obst zu schnibbeln oder beim Sponsorenlauf die SchülerInnen anzufeuern.

Meine Torten sind sehr beliebt beim Zirkusprojekt der Grundschule oder bei den Weihnachtsfeiern der Realschule Dornum. Von den LehrerInnen bekomme ich ein großes Lob.

Protokoll: Anke Noosten