Yaser

„Es ist egal was ich mache, Hauptsache ich mache etwas.“

Gelebte Worte von Yaser. Seit dem ersten Kontakt zum Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE) ist er aus der Mülheimer Engagementwelt nicht mehr wegzudenken:

Was auch ansteht, Yaser ist da.

Vor 2,5 Jahren ist er mit seiner Frau und seinen drei Töchtern von Syrien nach Deutschland gekommen. Er kannte niemanden hier, doch er hat viel Hilfe erfahren. Nun möchte er ein Stück davon zurückgeben. Deshalb engagiert er sich nun bei den Familienfreunden, einem Projekt des CBE. Das, was er in Deutschland gelernt hat, gibt er jetzt an andere Familien weiter und unterstützt sie zum Beispiel bei der Wohnungssuche. Und das mit Erfolg!

(Mülheim, Julia Weber)